Motel oder Hotel, was wann nutzen?

Was sind Motels
Der Begriff Motel setzt sich aus Motor und Hotel zusammen. Dies sind Hotels, die auf dem Autofahrer abgestimmt sind. Sie befinden sich in der Nähe der befahrenen Verkehrsstrasse und sind leicht zu finden.

Meistens können die Autos direkt vor dem Zimmer parkiert werden, man ist also mit seinen Koffern rasch am Schlafplatz. Oft gibt es nur Doppelzimmer. Von Vorteil sind Motels vor allem, wenn Sie unterwegs sind und möglichst rasch vorankommen möchten.

Der Verlag Bernhard Schuch in Weiden hat Hotels zusammen getragen, die sich an der Autobahn befinden
Hotelführer vom Schuch Verlag

Hotels, wie richtig wählen
Im Internet ist die Wahl des Hotels einfach. Sie geben den Ort ein und los geht die Suche. In den grossen Buchungsplattformen sind alle Hotels vertreten. Die Buchungsplattform will, dass sie rasch abschliessen, sie leben von erfolgreich vermittelten Buchungen. Deswegen ist oft nur noch ein Zimmer frei und 10 andere Benutzer suchen auch gerade.

Doch lassen Sie sich nicht unter Zeitdruck setzen und schauen Sie nicht nur auf den Preis, sondern auf die Lage, die Zimmergrösse, den Komfort. Die Auswahl ist immens. Wenn Sie einen konkreten Reiseplan haben, so können Sie sich auch Prospekte kommen lassen.

Wir besprechen gerne die Reise mit Ihnen und helfen gerne bei der Buchung weiter.
+41 56 426 54 30

Motel One Hotelgruppe
Die gleichnamige Hotelgruppe Motel One hat einige Motels, heute aber vor allem hochwertige und preiswerte Hotels in guten Innenstadtlagen. Wir haben dort angefragt, ob es vielleicht einen direkten Link zu klassischen Motels der Gruppe gibt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.